OUTBREAK

 

die Magie des Damaszener-Stahls …

Damastenerstahl wird noch heute nach einer uralten Schmiedetechnik gefertigt. Das Material war bereits 500 v. Chr. in der hohen Schwertkunst bekannt. Mehrere Lagen Stahl werden unter enormer Hitze und der ständigen Einwirkung des schmiedeeisernen Hammers miteinander verbunden und dabei mehrfach gefaltet. Eine mühevolle und schweißtreibende Arbeit – nichts für unsere heutige Generation von Weicheiern!